Die Verwendung von Wärmflaschen

Die Hauptanwendung einer Wärmflasche besteht darin, das Bett während der kälteren Jahreszeit anzuwärmen. Eine Wärmeflasche kann Konflikte in einer Partnerschaft zu vermeiden helfen, wenn einer der beiden Partner wesentlich kältere Schlafzimmer-Temperaturen bevorzugt, kann der andere die von ihm gewünschte Wärme durch den Einsatz einer Wärmflasche in der eigenen Betthälfte erzeugen.

Eine weitere Benutzung von Wärmflaschen besteht in einer medizinischen Anwendung und der Wärmetherapie. Besonders bei Bauchschmerzen und Verspannungen trägt die Wärme einer Wärmeflasche zur Linderung der Beschwerden bei. Ebenfalls wird sie von vielen Menschen als angenehm empfunden, wenn sie als Folge einer Erkältung über eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Kälte verfügen.

Für manche Menschen dient die Wärmeflasche auch als Kuscheltier-Ersatz, sie fühlen sich durch die vom Wasser abgegebene Wärme geborgen. Damit ist eine schön geformte Wärmflasche ein ideales Geschenk an den Partner in einer Fernbeziehung oder wenn sich das Paar aus einem anderen Grund für einen längeren Zeitraum nicht sehen kann..

Diese Seite Bookmarken bei
bookmarken bei Mr. Wongbookmarken bei Yiggbookmarken bei Yahoobookmarken bei Googlebookmarken bei Favitbookmarken bei Favoritenbookmarken bei Diggbookmarken bei Newsiderbookmarken bei Shop-Bookmarksbookmarken bei Seoiggbookmarken bei SumaXL.debookmarken bei Technoratibookmarken bei Slashdotbookmarken bei Del.icio.usbookmarken bei Oneviewbookmarken bei Newskick